Archiv für Oktober 2010

29. Oktober 2010

Der Herbst steht auf der Leiter …

Es tut sich was: Nicht nur die Wälder und Felder färben sich derzeit bunt, auch die Fassaden unserer Appartementhäuser haben sich eine Verjüngungskur verdient. Nachdem im vergangenen Herbst schon das Hauptgebäude und die Residenz 1 einen angenehm warmen Farbton bekommen haben, sind in diesen Tagen die Maler dabei, nacheinander den Residenzen 2 bis 5 einen schicken neuen Anstrich zu ...

Diesen Beitrag weiterlesen »

25. Oktober 2010

Neues vom Nordic Walking-Team

Unser Nordic Walking-Trainerteam ist größer geworden und hat eine neue Leiterin: Kathrin Möser – Ehefrau unseres Geschäftsführers – führt eine Crew von insgesamt 7 ausgebildeten NWU-Trainern an, die sich allesamt darauf freuen, demnächst vielleicht auch mit Ihnen ein paar Einheiten dieses gesundheitsfördernden Trendsports zu absolvieren. Für Anfänger werden 2x pro Woche ...

Diesen Beitrag weiterlesen »

8. Oktober 2010

Die besten Hausmittel gegen Erkältungen …

Gehören auch Sie zu den Menschen, die nicht immer gleich zur Medikamenten-Keule greifen, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist? Dann verraten Sie uns doch Ihr ganz persönliches Hausmittelchen dagegen! Was tun Sie bei verstopfter Nase, bei leichtem Halskratzen, Abgeschlagenheit oder Kopf- und Gliederschmerzen? Ob frisch gepresster Vitamindrink, harmonisierender Tee, Schwitz- oder Dampfbad ...

Diesen Beitrag weiterlesen »

7. Oktober 2010

Buch-Tipp: Rügens Geschichte von den Anfängen …

… bis zur Gegenwart in fünf Teilen. Die im Verlagshaus Rügendruck Putbus erscheinende Buchreihe von Herausgeber Fritz Petrick ist ein Muss für alle Freunde der Insel Rügen. Unter dem Titel “Rügens frühe Geschichte” gibt Band 1 des fünfteiligen Werkes einen Überblick zu 10.000 Jahren früher Geschichte der Insel vom Ende der Eiszeit bis zum Fall der Tempelburg Arkona ...

Diesen Beitrag weiterlesen »

6. Oktober 2010

Binz-Therme goes Facebook …

Aha, das Seehotel Binz-Therme ist jetzt also auch bei Facebook zu finden. Das muss man doch gleich mal anklicken! “Na und?” werden jetzt all die Leute sagen, die mit diesem ganzen neumodischen Cyberkram nichts am Hut haben. “Was habe ich davon?” – Erst mal gar nichts. Aber all jene, die für sich bei Facebook ebenfalls eine virtuelle “Wallpaper” ...

Diesen Beitrag weiterlesen »
Seite 1 von 212»